Monatsarchiv: April 2012

Grundlegender Irrtum: Die High Heels bleiben an.

Eigentlich eine hübsche Lesegeschichte im Wochenend-Magazin der Berliner Zeitung, in dem Nikolas Feireiss unter dem netten Titel Das Rad der Stadt (Hinweis für Leser ohne Ost-Vorkenntnisse: Der Rat der Stadt war die DDR-Bezeichnung für das kommunale Verwaltungsgremium) über das Fahrrad … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Radfahren | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fahrradfahren im rechtsfreien Raum

Wenn es ums Internet geht, erkennt man die Leute ohne Ahnung sofort: Das sind die, die gebetsmühlenhaft wiederholen, dass das Internet kein rechtsfreier Raum sein oder werden dürfe. Als ob die allgemeinen gesetzlichen Regeln dort nicht gelten würden. So ähnlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Radfahren | Hinterlasse einen Kommentar