Worum geht’s?

Wir Städtebewohner sind abhängig von Mobilität. (Fast) alle zu Fuß, individuell mit Rad, Roller oder Auto; kollektiv mit Bus, Straßen-, U- oder S-Bahn. Es gibt unzählige Wege, mit der Lust an der – und dem Zwang zur – Mobilität umzugehen. Um alle diese Facetten geht es hier.

Wer macht diese Seite?

Thomas Wiegold
Kontaktdaten unter http://www.wiegold.de – oder bei Fragen, Anregungen, Beschwerden oder sonstigen Problemen eine Mail an urbanmobil [et] gmx dot net.