Von Null auf zwei

In unserer hoch entwickelten westlichen Industriegesellschaft geht es ja meist darum, wie man die Leute von vier Rädern, dem Auto, auf zwei Räder, im optimalen Fall das Fahrrad, bekommt.

In manchen anderen Ländern geht es eher darum, wie man den Leuten ermöglicht, überhaupt mobil zu werden. Oder, wie es in diesem Video heisst: Es geht um die Einführung des Rades.

Der Film The Bicycle City scheint noch nicht raus zu sein. Der Ansatz ist spannend: eine arme Stadt in Nicaragua bekommt aus den USA (nicht mehr) gebrauchte Fahrräder – und bekommt damit erst die Chance zur urbanen Mobilität.

Die Webseite zum Film hier.

Nachtrag: Zu der technischen Seite dieses Films ein Beitrag beim DSLR News Shooter.

Dieser Beitrag wurde unter Radfahren veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s