Wir bauen uns ein Bambusrad (3)

Das Projekt Bambusrad war eigentlich als Wochenendworkshop geplant – aber langsam wächst es sich zu meinem Semesterprojekt aus (wenn ich denn Student wäre).

Kurz und klein, weil es auch deswegen ein harter Tag war: Beim Zusammenkleben der Bambusrohre ist ein wenig von diesem Expoxy-Kunstharz ins Tretlager gelaufen. Nicht viel, aber genug, das Gewinde zuzusetzen. Heute habe ich also Stunden damit verbracht, dieses Tretlager wieder funktionsfähig zu machen. Lackieren kommt dann nächste Woche. Und bis das Rad wirklich fährt… wird es noch eine Weile dauern.

Dieser Beitrag wurde unter Alles öko, Radfahren veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Wir bauen uns ein Bambusrad (3)

  1. Barbara schreibt:

    Hey Thomas, hab Dein Rad neulich noch in der Werkstatt hängen sehen – vielleicht wird es mal Zeit, es fertigzubauen und abzuholen?😉 Meins tut jedenfalls mittlerweile seit einem Jahr seinen Dienst – bloß einen Riss muss ich demnächst noch kleben.
    Gruß!

  2. urbanmobil schreibt:

    Oh weh, in der Tat😉

    (Mein schlechtes Gewissen wieder…)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s